Ostern

Leckere Rezepte für euren Osterbrunch

Hefezopf-Ostern-Rezept

Heute habe ich noch ein paar schöne Ideen bzw. leckere Rezepte für euren Osterbrunch. Was gibt es Schöneres an Ostern als gemütlich am Morgen mit einem ausgiebigen Osterfrühstück mit Freunden oder der Familie zu starten?

Soooo, kommen wir nun zu ein paar tollen Rezepten für euer Osterfrühstück und ein Foto von meinem diesjährigen Ostertisch, welches ihr vielleicht auch schon bei Cocojana gesehen habt, zeige ich euch auch.

Osterbrunch-Ideen-Rezepte
Osterideen-pastell
Hier seht ihr ein paar wundervolle, optische Highlights von Vera und ihrem Blog Nicestthings. Vera hat Schokoladeneier mit Frischkäse und Marmelade gefüllt und gekochte Eier in bunte Zuckerperlen gehüllt, zudem noch einen Osterhefekranz. Wow! Ich war hin und weg, als ich das gesehen habe.

Zu dem Rezept des Hefekranzes und der gefüllten Schokoladeneier gelangt ihr hier

Ostereier-mit-Zuckerperlen

Diese tollen Nonpareilles-Zuckerperlen-Ostereier nach dem Rezept von Vera gehen wie folgt.

Ihr benötigt:

Hartgekochte Eier
bunte Zuckerperlen / Nonpareilles in Farben eurer Wahl, Durchmesser 1 mm
Einen Pinsel
Backpapier zum Unterlegen
und schließlich noch eine große Schüssel und 2 Löffel

Wichtig! Wenn ihr die Eier nur dekoriert und nicht esst, könnt ihr wie auch Vera es gemacht hat, Decopatch-Kleber verwenden! Wie gesagt nicht essbar.

Ich denke aber, das diese leckeren Eier total dazu verleiten reinzubeißen. Von daher ich mich mal nach essbarem Zuckerkleber umgeschaut und habe dieses tolle Video gefunden.

Ausprobiert habe ich es mit diesem Zuckerkleber noch nicht, müsste aber sicherlich auch funktionieren. Denn was auf einer Torte hält, hält sicher auch auf einem Ei.

Ideen-Rezepte-Osterbrunch

Und so geht´s:

1. Die Zuckerperlen in der Schüssel gut mischen.

2. Ein hartgekochtes Ei mit Schale (!) auf das Backpapier legen  und mit dem Pinsel das komplette Ei gleichmäßig mit Decopatch-Kleber (nicht essbar) oder Zuckerguss (wie gesagt, wenn ihr das Ei noch essen wollt) bepinseln.

3. Das Ei in die Zuckerperlen-Schüssel legen und mit den Zuckerperlen bestreuen. Ihr könnt das Ei dann vorsichtig wenden und es vorher mal leicht in die Zuckerperlen drücken, damit diese auch alle am Ei hängen bleiben.

4. Das Ei zum Trocknen noch in der Schüssel liegen lassen.

Osterbrunch-Rezepte

Weiter geht es mit diesen Joghurt-Blaubeerküchlein von der lieben Anja. Auch eine leckere Idee für euren Osterbrunch….. Das Rezept findet ihr direkt bei Anja auf dem Blog Butiksofie

Rezept-für-Osterfrühstück

Jetzt noch 2 Rezepte von mir, die sich ebenfalls ganz fantastisch für einen Osterbrunch eignen.

Super leckere Pancakes, die ich über alles liebe und wenn es bei uns Pancakes gibt, dann mache ich sie immer nach diesem  Rezept von Cynthia Barcomi.

Rezepte-Osterbrunch

 

Neben Kaffee, Milchkaffee, Espresso und Säften könnt ihr auch ein leckeres Shake reichen, wie z.B. dieses Erdbeershake oder ihr nimmt Blaubeeren statt der Erdbeeren. Da Ostern dieses Jahr recht früh ist, würde ich in diesem Jahr vielleicht eher zu Blaubeeren tendieren.

Erdbeershake-Rezept-Osterbrunch

Zu guter Letzt noch ein Foto bzgl. der Deko. Verwendet doch geöffnete Eier als kleine Vasen und stellt ein paar Blumen rein.  Viele weitere Bilder und Ideen für einen Ostertisch habe ich gestern auf Cocojana online gestellt. Diese findet ihr hier

Tischdeko-Ostern-Ideen-Blog

 

Soooo und jetzt wünsche ich euch das wunderschönste Osterfest ever….

Eure Tanja