Wohnen

Vitra Möbel – Formen, Farben, Trends und Klassiker

Vitra – ein Möbel-Hersteller, der mit bekannten und namhaften Designern form- und auch gerne mal farbenfrohe Möbel produziert und mit Klassikern wie beispielsweise dem Vitra Eames Plastic Chair, dem Lounge Chair oder aber auch der bekannten Liege Soft Bad Chaise,  die für kurze Relaxpausen zwischendurch designt wurde, in die Geschichte eingeht.

So ist Vitra auch einziger ligitimierter Hersteller für diese und auch weitere Klassiker von Charles & Ray Eames für Europa und den mittleren Osten.

Ich kenne kaum einen Stuhl, der solch eine Bekanntheit hat, wie der Eames Plastic Chair, der in so vielen Wohnzimmern  – auch gerade bei Bloggern –  zu finden ist.

So habe ich auf der Internationalen Möbelmesse (IMM 2015) natürlich auch bei Vitra vorbeigeschaut, um zu erfahren was Vitra in diesem Jahr ausstellt. Welche Farben, welche Möbel werden 2015 präsentiert?

Kurzum – Schwarz-Weiß ist und bleibt im Trend – aber wie man Vitra kennt, sieht man auch Farbe! Vitra kombiniert Schwarz-Weiß mit einigen farbigen Highlights.

Gelb, Orange, Mint, Türkis und vor Allem auch Grün … waren dieses Jahr auf der IMM zu sehen.

Vitra-Neuheiten

Das Sofa in Mint ist das Modell „Alcove Plume“ vom Designer Ronan & Erwan Bouroullec.

Klassiker-von-Vitra

Dieser Relaxsessel – Grand Repos – auch wieder ein Klassiker von Vitra,  sieht schon so einladend aus, dass ich mich während der Messe am liebsten dort niedergelassen hätte…

Vitra-Sofa-weiss-2015

Interessant zu sehen, wie Vitra Formen und Materialien kombiniert.

Vitra-schönes-Sofa

Suita – das Sofa – ist leicht, luftig und sieht mit seiner geradlinigen Form einfach wunderschön aus.

Unten ein Foto, bei dem Suita komplett anders wirkt. Das Suita-System lässt sich individuell zusammenstellen. Die Kissen gibt es in einer weichen und etwas festeren Variante.

Und hier auch wieder unterschiedliche Muster kombiniert und wir sehen FARBE!

Sofa-schwarz-weiss-Vitra

Immer die gleichen Stühle am Esstisch? Muss nicht sein – auch eine Kombination verschiedener Stühle, die sich aber vom Stil her schon ein wenig ähneln, sieht klasse aus.

Vitra-Stühle

Oben links seht ihr den Stuhl „Wire Chair“ in silber. In schwarz den geliebten Klassiker Vitra Eames Plastic Side Chair.

Vitra-Neuheiten-2015

Auf diesem kuscheligen Fell, habe ich mich tatsächlich mal für ein paar Minuten ausgeruht.

Vitra-Sofa-schwarz-neuheiten

Kommen wir nun zu diesem Sofa oben in Schwarz, welches ihr zu Beginn auch schon in Weiß gesehen habt.

Das Mariposa Sofa hat einfach eine tolle Form. Die verstellbaren Seitenlehnen sind zudem auch noch super bequem. In Weiß gehört das Sofa zu meinen persönlichen Lieblingen von Vitra.

vitra-sofa

Hier in mint seht ihr das Sofa Alcove Plume von den Designern Ronan & Erwan Bouroullec.

Es wirkt modern, jung und frisch!

Vitra-2015-Ideen

Absolut legendär und mit großer Erinnerung an einen fantastischen Designer Alexander Girard, der diese Holzfiguren ursprünglich für sein Haus in Santa Fee entwarf und deren Originale im Vitra Museum zu finden sind.

Diese fantastischen Holzfiguren „Wooden Dolls“  werden aufgrund der Originale von Alexander Girard hergestellt.

Alexander Girard – ein Designer dessen Form- und Farbenkreationen auch heute noch bei diversen Stoffen von Vitra wiederzufinden sind.

Vitra-Deko

Sofa-grün-Vitra

Hier seht ihr das grüne Polder Sofa – entworfen von der holländischen Designerin Hella Jongerius.

Vitra-grüner-Stand

Mit ganz viel Grün und diesen fantastischen Kräuterkörben verabschiede ich mich für heute…

Eure Tanja

 

P.S.

Kurz noch zu Vitra

Vitra arbeitetet mit unterschiedlichen Designern zusammen, hat den Firmensitz in der Schweiz und produziert neben traumhaften Möbeln sowie stilvollen Büromöbel auch immer mehr Accessoires. Farbe, Formen, Design und Dekoration stehen bei den Accessoires, wie auch bei den Möbeln im Mittelpunkt von Vitra.